Laktosefreie Proteine

Planet Muscle Empfehlung:

Dymatize Iso 100
Dymatize Iso 100

Sportnahrung für Menschen mit Laktoseintoleranz

Viele Menschen entwickeln in ihrem Leben eine Laktoseintoleranz. Das bedeutet sie können Milchzucker nicht mehr verdauen, weil kein, oder nicht mehr genügen Lactase im Körper produziert wird. Von einer Intoleranz sprich man aber erst wenn Symptome, wie Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit, Magenschmerzen oder Magenkrämpfe und Durchfall auftreten.


Eine Laktoseintoleranz ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit und nicht zu verwechseln mit einer Micheiweißallergie, denn bei einer Allergie erfolgt eine aktive Immunreaktion des Körpers, bei einer Unverträglichkeit nicht. Das ändert aber nichts an dem Umstand, das die Symptome eine Laktoseintoleranz äußerst unangenehm sein können und sich dementsprechend auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auswirken können. Wirklich helfen tun im Falle einer Unverträglichkeit eigentlich nur zwei Dinge. Zum Einen kann man soweit wie möglich laktosehaltige Lebensmittel und Getränke meiden und zum Anderen kann man das Verdauungsenzym Lactase einnehmen, wenn man laktosehaltige Nahrung zu sich nimmt.

Eine Laktoseintoleranz kann verschieden ausgeprägt sein. Während einige Menschen noch einen Rest Lactase produzieren und erst ab einer bestimmten Menge aufgenommenem Milchzucker Probleme bekommen, gibt es auch Menschen die dieses Verdauungsenzym gar nicht mehr produzieren und dementsprechend auch bei der Aufnahme einer sehr geringen Menge Milchzucker unter den Syptomen leiden.

Wenn Du an einer schweren Laktoseintoleranz leidest, empfehlen wir Dir auf Nahrungergänzungmittel, die ohne Milch hergestellt werden, zurückzugreifen. In diesem Bereich bieten sich für die Protein-Ergänzung besonders Sojaprotein und Ei-Albumin an. Du kannst alternativ auch ein Whey-Isolat, das wenig Milchzucker enthält probieren und zusätzlich Lactase einnehmen. In einigen unserer Whey-Produkte ist bereit Lactase enthalten, so dass der Milchzucker verträglicher wird. Wenn Du mit einer schweren Intoleranz ein solches Produkt probieren möchtest empfehlen wir allerding, erst einmal zu Hause und mit einer kleinen Portion zu testen, ob das Produkt für Dich ausreichend verträglich ist. Gleiches gilt für Athleten mit einer leichten Laktoseintoleranz. Hier empfehlen wir, dass Du dich an Deine Toleranzgrenze herantastest, sprich erstmal mit kleineren Portionsgrößen beginnst.

In dieser Kategorie führen wir die Produkte aus unserem Sortiment auf, die für Menschen mit einer schweren Intoleranz, also sprich als Alternative für Produkte die mit Milch hergestellt werden, geeignet sind. Du wirst auch Produkte, die Lactase enthalten finden, diese sind allerdings nur, wie oben beschrieben, bedingt für Athleten mit einer schweren Intoleranz geeignet.


Seite 1 von 1
17 Artikel gefunden