Wir beliefern auch Packstationen

DHL Packstation

Auch nie Zuhause, wenn Dein Paket ankommt?
Macht nichts. Lassen Dir Deine Sendung an eine PACKSTATION Deiner Wahl liefern. Gib Deine gewünschte PACKSTATION und Deine Packstation-Kundennummer (diese erhälst Du nach Deiner Anmeldung) in der abweichenden Lieferanschrift als Adresse an. Sobald Dein Paket am Automaten eingetroffen ist, wirst Du per E-Mail/SMS benachrichtigt und kannst es unabhängig von Öffnungszeiten abholen.

Außerdem kannst Du an Deine PACKSTATION auch Pakete und Päckchen aufgeben. Hierfür ist - im Gegensatz zum Paketempfang - keine vorherige Anmeldung notwendig.

    Die Vorteile
  • Pakete sowohl abholen als auch verschicken
  • 24 Stunden und 7 Tage die Woche für Dich da
  • kostenlose Nutzung
  • Benachrichtigung per E-Mail/SMS
  • rund 1.000 Paketautomaten bundesweit
  • Paket-Versand auch ohne Anmeldung

Hier kannst Du Dich » kostenlos für den Service anmelden.

So geht's
Im Bestellschritt "Lieferadresse" gibst Du an, dass Du an eine neue Lieferadresse liefern lassen möchtest. Neben Deinem Vornamen und Namen gibst Du in dem Feld "Straße" gibst Du "Packstation" ein, in dem Feld "Hausnummer", die "Nummer der Packstation", in dem Feld "Adresszusatz", Deine persönliche "Postnummer" und in den Feldern "PLZ/Ort" die "Postleitzahl und den Ort der Packstation" (siehe dazu die Abbildung unten).
Wenn die Angaben nicht korrekt angegeben werden, ist es wahrscheinlich, dass das Paket nicht zugestellt werden kann. Dies verlängert nur unnötig die Lieferzeit.
Hier geht es zum » Packstationsfinder.

Bestellschritt Packstation

Bitte beachte:
Die Rechnungsanschrift darf keine eine Packstationsadresse sein!

Sperrgutartikel und Artikel mit Versandzuschlag können nicht an eine Packstation geschickt werden.

Sendungen, die die maximale Größe von 60 x 35 x 35 cm überschreiten, sind nicht für die Packstation geeignet und werden in eine Postfiliale umgeleitet. Hierüber erhälst Du von DHL eine Benachrichtigung.

Bitte achte darauf Name und PostNr. entsprechend Deiner Packstationsregistrierung anzugeben. Sendungen, bei denen die Zuordnung der Postnummer zu dem Nachnamen nicht eindeutig ist, werden an den Absender zurückgeschickt.