0 Kommentare

Der Planet Muscle Test: Dymaitze Iso-100 Whey Protein

 

Das gute Iso 100 ist ein sehr beliebtes Whey Protein bei Kraftsprotlern als zertifiziertes „World's best selling Isolate“. Was genau an diesem Iso 100 so toll ist, verrät der Test…


D<ymatize Iso-100 Design

Design

Dymatize geht neue Wege in ihrem Verpackungsdesign: statt schwarzer Dose mit blauem Etikett gibt es nun ein trübes blau/türkis mit weiß und rot. Die Farben sehen gut aus, doch  sind mir die Aufdrucke zu geschäftsmäßig und zu wenig verspielt. Allerdings sind Inhaltsstoffe etc nun übersichtlicher dargestellt.

Preis

Dieser Test wird zeigen, ob der stolze Preis dieses Proteins gerechtfertigt ist. Immer liegt man bei 2.3 Kilo schon bei durchschnittlich 64 Euro, was Dymatize Iso 100 zu einem der hochpreisigeren Proteine macht.

Die Inhaltsstoffe

Es handelt sich um ein Whey Isolat, das durch Ultrafiltration nährstoffschonender behandelt wurde. So kommt Dymatize Iso 100 auf über 80% Protein! Genauer 25g auf eine Portion von einem Richtwert von 30g. Das Aminosäureprofil stimmt ergo auch: 5.6g BCAAs auf die selbe Portion und ein Löwenanteil an Leucin, wie sich das gehört, sind vorhanden. Dabei wurden keine Aminosäuren zugesetzt und das natürliche Vorkommen von Glutamin, Alanin, Arginin sowie den BCAAs und EAAs ist bei diesem Isolat erhalten. Dadurch bleibt die natürliche biologische Wertigkeit von 104 ebenfalls erhalten.

Auf der Verpackung steht, das Proteinpulver sei zucker- und fettfrei. Dies stimmt leider nicht ganz. Schon die Nährwerttabelle gibt einen Fettanteil von 0,1g und einen Zuckeranteil von 0,5g an, von insgesamt 2,4g Kohlenhydraten. Das ist natürlich sehr wenig, was Iso 100 auch für Diäten interessant macht. Trotzdem schafft auch ein Whey Isolat es nicht, vollkommen carb free zu sein. Das muss es aber auch nicht.

Geschmack

Von Dymatize gibt es, und das ist gut so!, nicht tausende verschiedene Geschmacksrichtungen. Die, die es gibt, haben es dafür in sich: Neben Schoko, Banane, Erdbeer und Vanille finden wir Fudge Brownie, Birthday Cake und Orange Dreamsicle. Diese Sorten klingen nicht nur sehr gut, sondern schmecken auch noch echt lecker! Gut löslich und tolle Shakes auch mit Wasser! Birthday Cake ist etwas für diejenigen, die es gerne sehr süß mögen; Fudge Brownie ist eine tolle Alternative zu Schokolade.

Wirkung

Für mich persönlich war das Protein leicht bekömmlich, das unangenehme Völlegefühl wie man es bei anderen Whey Proteinen häufig empfindet, blieb aus. Stattdessen habe ich von einem fettarmen Isolat profitiert und somit optimal meine Muskeln und nicht mein Fettgewebe gefüttert. Bei neutraleren Geschmäckern wie Vanille lässt sich dieses Protein sehr gut in die Ernährung integrieren.


Nick Josten
Nick Josten

Planet Muscle Neuzugang Nick ist als Texter und Redakteur auch an Sport, insbesondere Kraftsport, interessiert. Diese Leidenschaften kombiniert, will er vor allem aus eigener Erfahrung heraus von Fitness und Ernährung berichten. Ihm ist vor allem wichtig, Anfängern ein guter Ratgeber zu sein. Dabei geht es nicht immer nur um nackte Fakten und ein bisschen Humor tut der Welt des Sports auch ganz gut...

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden