0 Kommentare

Der Planet Muscle Test: Optimum Nutrition Serious Mass

 

Zunehmen – aber mit welchem Gainer? Hier testen wir einen Goodseller: Serious Mass von Optimum.


Optimum Nutrition Serious Mass Design

Design

Serious Mass kommt sowohl in der Dose als auch im Beutel, was ich ja eher für unpraktisch halte. Lediglich den letzten Rest durch Schütten heraus bekommen zu können ist bei Tüten der Vorteil. Aber sei es drum: die Packung ist in Ordnung und das Design markentypisch in schwarz, diesmal mit grünem Aufdruck. Wir finden alle wichtigen Informationen zweisprachig auf der Rückseite und gut lesbar, auch die Zusammensetzung ist detailliterter erklärt. Alles ist auf Kalorien ausgelegt: Es gibt sogar eine Tabelle an der Seite, die erklärt, wie man den Shake noch kalorienreicher machen kann mit beispielsweise Früchten, Hafermehl, Nüssen, Erdnussbutter oder Eiscreme.
Allerdings irritiert die Bezeichnung „calorine rich protein source“ auf der Vorderseite etwas…

Preis

Optimum Serious Mass gehört zu den recht günstigen Gainern. Für die große Packung von fast 5,5 kg zahlt man im Schnitt um die 50 Euro, also weniger als 10 Euro pro Kilo.

Die Inhaltsstoffe

Serious Mass ist eher eine mit Protein versetzte Kohlenhydrat-Quelle. 75,5 g auf 100 g, das ist schon ordentlich, zumal nur 6,4g davon Zucker sind. Auch mit 1,4 g Fett haben wir es hier mit recht gesunden Carbs zu tun. Dies liegt wohl am Maltodextrin und dem fettreduzierten Aromapulver (z.B. Kakao). Serious Mass ist also optimal für die Gewichtszunahme und die Energiegewinnung. Hier wird die Insulinkurve ordentlich nach oben gezogen.

Die Proteine bestehen zwar aus Whey Konzentrat, kalciumhaltigem Casein und Ei-Albumin, aber machen auch nur 14,9 g auf 100 g aus. Bei einer „kalorienreichen Proteinquelle“ hätte ich mir einen höheren Eiweißgehalt versprochen. Der Wert ist selbst für einen Weight Gainer, bei dem Carbs das Entscheidende ist, etwas klein ausgefallen. Bei einer angegebenen Portionsmenge von über 300 g kommen wir natürlich auf fast 50 g Protein. Prozentual gesehen hätte es aber mehr sein können. Das Schöne ist, dass die verschiedenen Proteinarten unterschiedlich schnell aufgenommen und verarbeitet werden, weshalb der Körper kontinuierlich mit Eiweiß versorgt wird.

Nichtsdestotrotz lesen sich weitere Zusätze sehr gut: 90 mcg Vitamin A sind okay, 1 mcg Vitamin D etwas wenig, 1 mg Vitamin E und 7 mg Vitamin C wiederum sind ebenfalls okay. Weitere Vitamine wie B6 und B12 sowie Niacin, Biotin und Folsäure runden in gesunder Dosierung das Pulver ab und ergeben so schon eigentlich einen After-Workout Shake, der aber auch morgens nach dem Frühstück schon wichtige Nährstoffe liefert.

Zusätzlich sind Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen, Mangan, Jod, Natrium, Kupfer, Chrom und Phosphor zugesetzt! Eine so breite Palette an Mineralien und Vitaminen ist für einen Weight Gainer nicht selbstverständlich und das fällt positiv auf. Dosierungen von Zink zum Beispiel (1 mg pro 100 g) hätten höher ausfallen können, jedoch konkurrieren in dieser Dosierung keine Mineralien miteinander.

Leider liegt auf der Packung kein genaues Aminosäureprofil vor, was uns natürlich beim vorhandenen Mehrkomponentenprotein sehr interessiert hätte. Stattdessen wird auf den Zusatz von L-Glutamin und Glutamin ohne genaue Dosierung hingewiesen.

Geschmack

Serious Mass ist ein Produkt, welches wirklich wesentlich besser in Milch schmeckt. Die Löslichkeit in Wasser ist zwar in Ordnung, die Geschmäcker (insgesamt Vanille, Schoko, Schoko-Erdnussbutter und Banane) sind für meinen Geschmack aber sehr auf Milch ausgelegt. In Milch schmeckt das ganze wie ein fetter Milchshake.

Wirkung

Für ernsthaftes Zunehmen sehr gut geeignet, weil kalorien- und kohlehydratreicher als viele andere Produkte. Die zugesetzten Vitamine und Mineralien sind zwar nicht sehr stark vertreten, runden das Produkt aber zu einem Shake ab, den man an fast allen Tageszeiten zu sich nehmen kann. Wer einen wirklich schweren Carb-Shake sucht, wird bei Optimum Serious Mass fündig.


Nick Josten
Nick Josten

Planet Muscle Neuzugang Nick ist als Texter und Redakteur auch an Sport, insbesondere Kraftsport, interessiert. Diese Leidenschaften kombiniert, will er vor allem aus eigener Erfahrung heraus von Fitness und Ernährung berichten. Ihm ist vor allem wichtig, Anfängern ein guter Ratgeber zu sein. Dabei geht es nicht immer nur um nackte Fakten und ein bisschen Humor tut der Welt des Sports auch ganz gut...

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden