Leider wurde zu Deinem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuche einen anderen Suchbegriff

All Stars liefert ein breites Produktsortiment, das besonders drei Zielgruppen anspricht: Fitness begeisterte Männer und Frauen sowie Bodybuilder. Gerade in diesem Umfeld ist es schwer den Überblick zu behalten, was nun im Rahmen der Sportnahrungsergänzung liegt und welche Produkte unter Umständen schon als Dopingmittel bewertet werden. All Stars macht es seinen Kunden hier, mit Hilfe des 2007 eigeführten Anti-Doping-Kontrollsystem leicht, weil ausschließlich Zutaten verwendet werden, die nicht auf der IOC-Liste der verbotenen leistungssteigernden Substanzen aufgeführt sind. Es ist also nicht verwunderlich, dass All Stars zu den beliebtesten Supplement Herstellern gehört.

Neben der einwandtfreien Qualität und dem breiten Produktsortiment punktet All Stars durch eine sehr sportlich ausgerichtete Unternehmensphilosophie. So sponsort All Stars ein 10 köpfiges Athleten-Team, in dem nicht nur erfahrene Profis wie Markus Rühl (IFFB Pro Athlet), sondern auch Nachwuchstalente wie Kevin La Grutta, Dennis Arnold und Kevin Schleier zu finden sind. Auch die Geschäftsführerin von All Stars, Barbora Benesova gehört als erfahrene Bodyfitness-Athletin, mit beachtlichen Erfolgen in allen IFBB Disziplinen, diesem Team an.